Folge 72: Wie die richtigen Fragen dein Kind ins Tun bringen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Vielleicht hast du die Erfahrung auch schon gemacht: Wir können uns jeden Tipp der Welt anhören, Bücher lesen und Lernstrategien ausprobieren, doch wenn unser Kind nicht mitzieht, dann bringt das alles nichts.

Daher schauen wir uns in dieser Episode an, wie du dein Schulkind mit den richtigen Fragen motivieren kannst, etwas für die Schule zu tun, ihr eure Sichtweisen annähern könnt, um im gleichen Boot zu sitzen und ich teile wertvolle Tipps, wie du dein Kind ins Tun bekommst.

Diese Folge ist der zweite Teil einer kleinen Serie, wo ich dich hinter die Kulissen der Smartkids-Coach® -Ausbildung nehme. Höre hier in den ersten Teil rein: https://petratrautwein.com/folge-71-mit-diesen-strategien-klappt-es-beim-lernen-endlich/

Heute erfährst du…

  • welche Strategien es braucht, um weniger Zeit für Hausgaben und mehr Zeit fürs Spielen zu haben
  • 3 einfache Tipps, wie du dein Schulkind ins Tun bekommst
  • warum dein Kind mehr selbst entscheiden sollte
  • wie du die Fehler deiner Eltern nicht wiederholst
  • warum unsere Erwartungen an unsere Kinder oft völlig unrealistisch sind
  • wie du kleine Erfolge für dein Kind “erschaffst”
  • was du unbedingt vermeiden solltest, wenn die Schule entspannt laufen soll

Am 12. Juni startet die nächste Runde der Smartkids-Coach® Ausbildung und darin lernst du von mir persönlich unter anderem, was dein Kind motiviert und wie du eine individuelle Lernstrategie für dein Schulkind entwickelst, sodass die Hausaufgaben leicht laufen und der Alltag für euch entspannt ist.

Buche hier deinen kostenlosen Gesprächstermin, wo wir gemeinsam schauen, ob die Ausbildung das richtige für dich ist. Stöbere auch gerne durch meine früheren Folgen, wo ich Teilnehmerinnnen der letzten Ausbildungsrunden interviewt habe, die ihr Schulleben jetzt im Griff haben.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × 3 =