Folge 38: Hilft dein Mann mit?! – wie partnerschaftliches Familienleben funktioniert

In dieser Folge geht es um ein brandheißes Thema: Hilft dein Mann im Haushalt und Familienalltag mit?! Denn oft werde ich gefragt, warum ich Mütter und nicht Eltern mit meiner Arbeit anspreche. Ich teile heute meine Gedanken mit dir zu Rollenverteilung und Gleichberechtigung im Familienalltag.

Bevor du in die Folge reinhörst, ein kleiner Hinweis vorweg: Ich spreche in dieser Episode verallgemeinert über die Rollenverteilung im Familienalltag und weiß, dass es auch Ausnahmen gibt. Denn es gibt auch Männer, die sich mit ihren Familienthemen an mich wenden, nicht nur Frauen.

Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und freue mich zu hören, wie die Rollenverteilung in eurer Familie ist. Schreibe mir dazu gerne eine Nachricht. Meine Kontaktdaten findest du in den Shownotes.

Heute erfährst du…

  • 4 Gründe, warum Erziehung und Schulthemen so oft Frauenthemen sind
  • wo meiner Ansicht nach das Grundproblem bei der Rollenverteilung liegt
  • wie die Aufgabenverteilung in vielen Familien zum Beispiel während der Pandemie aussah
  • wo Probleme und Chancen bei der partnerschaftlichen Gleichberechtigung liegen
  • warum Frauen mehr “Mental Load” haben und was dies eigentlich bedeutet
  • hilfreiche Bespiele aus dem Alltag wie ihr mehr Gleichberechtigung schaffen könnt
  • wie Eltern ihre Kinder unterstützen können in Gleichberechtigung reinzuwachsen

Kennst du schon mein Buch “Raus aus dem Schulchaos” ? Es ist der erste ganzheitliche Ratgeber mit Lernstrategien für Kinder und Mindset- und Denkanstöße für Eltern. Du erhältst meinen Ratgeber mit persönlicher Widmung auf meiner Website (https://petratrautwein.com/raus-aus-dem-schulchaos/) oder bei Amazon.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 − 6 =