Mehr Bewegung für bessere Schulnoten

[et_pb_section bb_built=“1″ admin_label=“section“][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text admin_label=“Text“ background_layout=“light“ text_orientation=“left“ use_border_color=“off“ border_color=“#ffffff“ border_style=“solid“]

“Ab an den Schreibtisch, Hausaufgaben machen und lernen.” Das tragen viele Eltern ihren Sprösslingen auf, um sie in der Schule auf Kurs zu halten. Doch vielleicht sollten sie es mit einem anderen Rat versuchen: “Ab nach draußen, toben und bewegen”, könnte dieser lauten. Denn offenbar steigert Bewegung in der Kindheit langfristig die geistige Leistungsfähigkeit, wie eine Studie..hier geht es zum Spiegel-Artikel

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins + neun =