Folge 81: So erreichst du dein Kind in kritischen Situationen ganz ohne Gemecker

Gewaltfreie Kommunikation und wie sie dazu beitragen kann, Streit zu vermeiden – ganz ohne Gemecker. Geht das überhaupt? Für dieses faszinierende Thema habe ich Smartkids-Coach und Lehrerin Hanna Fougeron zu Gast. Wir tauchen in die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation ein und zeigen auf, wie sie helfen kann, Konflikte zu lösen, Bedürfnisse zu erkennen und gemeinsame Lösungen zu erkennen.

Hanna teilt Tipps und Beispiele, wie wir daran arbeiten können, unsere Kinder auf liebevolle und wertschätzende Weise zu erreichen und ihnen dabei zu helfen, ihre Bedürfnisse zu erkennen und erfüllen zu können. Wenn dir auch manchmal der Kragen platzt oder dein Kind sich total quer stellt, dann ist diese Folge genau für euch gemacht.

Heute erfährst du…

  • die Definition und Grundhaltung von gewaltfreier Kommunikation und dass es eben nicht darum geht, den Kindern alles zu erlauben
  • wie gewaltfreie Kommunikation dazu beitragen kann, das häufige „Meckern“ in der Familie zu reduzieren und konstruktive Gespräche zu fördern
  • wie Unzufriedenheit oft mit unerfüllten Bedürfnissen zusammenhängt und wie diese Erkenntnis zu einer positiven Veränderung führen kann
  • die vier Schritte dieser Kommunikationsmethode und wie sie in der Praxis angewendet werden
  • wie du Kompromisse und gemeinsame Lösungen mit deinen Kindern entwickeln kannst, die die Bedürfnisse aller berücksichtigen
  • hilfreiche Tipps, wie Eltern die Kommunikation aufrechterhalten können und wie ein professionelles Coaching helfen kann

Denke daran, dass eine stressfreie Familie nicht die Norm ist, aber mit den richtigen Werkzeugen können wir eine liebevolle und respektvolle Umgebung schaffen, in der wir gemeinsam wachsen können.

Weitere Materialien zur Folge
Interview mit SmartKids Coach Hanna – mit Birkenbihl kommt Spaß ins Lernen
Raus aus dem Schulchaos – Buch mit weiteren kreativen Lernstrategien

Weitere Informationen zu Hanna
Facebook
Instagram

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × 4 =