Folge 108: Dein Kind ist kein Problemkind – Interview mit Alexandra Zengerling

Verhaltensauffällige Kinder verstehen und begleiten
Diese Woche starten wir in eine 3-teilige Interviewserie mit Therapeutin, Elterncoach und Buchautorin Alexandra Zengerling. “Dein Kind ist kein Problemkind” heißt ihr Buch und ihr Buchtitel ist ein Thema, das uns beiden sehr am Herzen liegt. Kinder werden bei Verhaltensauffälligkeiten oft als Problemkinder eingestuft. Wenn dann an Symptomen gearbeitet wird, ohne die Ursachen aufzulösen, führt das häufig nur langfristig oder gar nicht zum Erfolg.

Wie wirr schon häufig diskutiert haben, beeinflussen Eltern durch Glaubensmuster und Prägungen das Verhalten ihrer Kinder. Alexandra teilt ihre Erfahrungen mit ihrem eigenen “Problemkind” und Erkenntnisse, wie Eltern ihre Kinder erfolgreich begleiten können, ohne sich mit Diagnosen und Schulthematiken abfinden zu müssen. Besonders spannend ist dabei, dass sie selbst ausgebildete Therapeutin ist.

Wir möchten dich mit dieser Episode ermutigen, dich deinen persönlichen (vielleicht noch unbewussten) Themen zu stellen, um euch ein entspanntes Familienleben zu ermöglichen.

Heute erfährst du…

  • was Symptomfreiheit in Bezug auf verhaltensauffällige Kinder bedeutet und warum dieser Ansatz so wichtig ist
  • welche Erkenntnisse Alexandra in ihrer eigenen Praxisarbeit gewonnen hat, die sie dazu bewogen haben, sich von rein
  • therapeutischen Ansätzen abzuwenden und stattdessen Elterncoaching anzubieten, genau wie das auch Petra macht
  • wie du erkennen kannst, ob dein eigenes Verhalten unbewusst zur Verhaltensauffälligkeit deines Kindes beiträgt und welche
  • Schritte du gehen kannst, um dies zu ändern
  • wie du lernen auf die Bedürfnisse deiner Kinder einzugehen, ohne deine eigenen Grenzen zu vernachlässigen
  • hilfreiche Tipps, um eine offene und vertrauensvolle Kommunikation mit deinen Kindern zu fördern

Diese Podcastfolge bietet nicht nur Einblicke in unsere persönlichen Erfahrungen, sondern auch wertvolle Erkenntnisse darüber, wie wirksam es sein kann, sich von rein symptomatischen Ansätzen zu verabschieden und sich stattdessen auf die Wurzeln von Herausforderungen zu konzentrieren. Das erfordert Mut, sich gegen die üblichen Vorgehensweisen zu stellen und dabei unterstützen sowohl Alexandra als auch Petra mit ihrer Arbeit.

Wir wünschen dir viel Spaß mit diesem Interview und freuen uns, wenn du nächste Woche bei Teil 2 wieder reinhörst, denn das Thema ist so spannend, dass wir gleich mehrere Podcast-Folgen dafür brauchen.

“Dein Kind ist kein Problemkind” und “Raus aus dem Schulchaos” ergänzen sich hervorragend, weil Alexandra von der Verhaltensseite, Petra vom Schulstress her das Thema Stress in der Familie angeht.

Bestelle Alexandras Buch hier: https://herzverbunden-coaching.de/lp/buchvorbestellung-portale/?fbclid=IwAR0cTJvY20KBTY59iDSQwRH1LVJW73ZEY1PzUOnvdSg3u0OVQIdd4-8Crdk

Bestelle Petras Buch hier: https://petratrautwein.com/raus-aus-dem-schulchaos/

Weitere Informationen zu Alexandra:
Webseite: https://herzverbunden-coaching.de/

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × fünf =